Press Release May 28, 2019

Godewind to Acquire City Gate Tower in Frankfurt for €85 Million

Goodwin berät Godewind Immobilien AG beim Erwerb des Frankfurter „City Gate Tower“

The Frankfurt Real Estate Industry team advised Godewind Immobilien AG on the acquisition of the "City Gate Tower" office complex in Frankfurt for approximately €85 million. The transaction is expected to be completed in the 3rd quarter of 2019.

The "City Gate Tower" in Frankfurt's Nordend district is an office complex with 28 floors and 23,308 sqm of total lettable space. The building, completed in 1966, was the tallest office tower in the City at the time. It was modernized in 1993 and 2018.

Godewind Immobilien AG is a real estate company based in Frankfurt that specializes in German commercial real estate. The company's focus is on establishing an attractive office property portfolio. Shares of Godewind are traded in the Prime Standard of the Frankfurt Stock Exchange. Including the latest acquisition, Godewind holds a portfolio of office properties with a total value of approx. €850 million.

Goodwin has been regularly advising Godewind on real estate transactions. The "City Gate Tower" is the eighth property to be acquired by Godewind with the assistance of Goodwin Frankfurt real estate partner Marc Bohne and senior associate Vivien Joest as well as associates Gleb Lidman, Christopher Jeschor. The lawyers advised on the acquisition of the "Herzog-Terrassen" in Duesseldorf at the beginning of 2019, and in 2018 on the acquisition of the "Sunsquare" office complex in Kirchheim near Munich, an office property close to Duesseldorf Airport and several office buildings in Hamburg.

For additional details on the acquisition, please read the press release.

Die internationale Wirtschaftskanzlei Goodwin hat die Godewind Immobilien AG beim Erwerb des Bürokomplexes „City Gate Tower“ in Frankfurt am Main beraten. Der Kaufpreis beträgt rund 85 Mio. Euro. Der Vollzug der Transaktion soll im dritten Quartal 2019 erfolgen.

Das City Gate im Frankfurter Nordend ist ein Bürokomplex mit 28 Stockwerken, 23.308 Quadratmetern Gesamtmietfläche und vornehmlich öffentlichen Mietern. Das im Jahr 1966 fertiggestellte Gebäude war damals der höchste Büroturm der Stadt. In 1993 und 2018 wurde es modernisiert.

Die Godewind Immobilien AG ist ein auf deutsche Gewerbeimmobilien spezialisiertes Immobilienunternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main. Der Fokus der im Prime Standard der Frankfurter Börse gehandelten Gesellschaft liegt auf dem Aufbau eines attraktiven Büroimmobilienportfolios. Einschließlich der jüngsten Akquisition verfügt Godewind über einen Bestand an Büroimmobilien im Gesamtwert von ca. 850 Mio. Euro.

Goodwin berät Godewind regelmäßig bei Immobilientransaktionen. Der „City Gate Tower“ ist bereits das achte Objekt, dessen Erwerb der Frankfurter Immobilienrechtspartner Marc Bohne und Senior Associate Vivien Jöst für Godewind begleiten; so berieten die Anwälte u.a. Anfang 2019 den Erwerb der „Herzog-Terrassen“ in Düsseldorf, in 2018 beim Erwerb des Bürokomplexes „Sunsquare“ in Kirchheim bei München, einer Büroimmobilie am Düsseldorfer Flughafen sowie mehrerer Bürogebäude in Hamburg.

Berater Godewind Immobilien AG:
Goodwin, Frankfurt a.M.: Marc Bohne, Vivien Jöst, Gleb Lidman, Christopher Jeschor (alle Real Estate)</p">